Startseite | Kontakt aufnehmen | Mitglied werden | Sitemap | Impressum

Der amtliche Vermesser für die Tempo-Klasse

Michael Patz

Der vom D.S.V. authorisierte Vermesser für die Tempo-Scow-Klasse ist:

Michael Patz
Horststraße 48
44625 Herne
Telefon: 02325/466036
patz(at)tempo-scow.de

Aufgaben des Vermessers:

Der Vermesser verfügt über die Vermessungsunterlagen, zu denen neben den Klassenvorschriften und den Konstruktionsplänen auch noch spezielle Meßschablonen gehören, die für eine genaue Vermessung eines Regattabootes unerläßlich sind.

Der Vermesser überprüft die Maße und Gewichte von Rumpf, Mast, Spieren und Segel auf ihre Konformität mit den Klassenvorschriften. Die Vermessung garantiert, dass bei Regatten die Prinzipien der Einheitsklasse (in Konstruktion und Ausrüstung vergleichbare Boote) eingehalten werden.

Nach durchgeführter Vermessung erhält der Eigner einen DSV-Meßbrief, der mit dem internationalen Sportbootzertifikat verbunden ist. Dieses Zertifikat gilt international auch als Eigentumsnachweis, vergleichbar einem Kraftfahrzeugschein.

Vermessene Segel tragen einen Stempel des Vermessers und einen Knopf aus blauem Kunststoff als Siegel.

Die Vermessung und die Ausstellung eines Meßbriefes sind arbeits- und zeitaufwendig und daher mit Gebühren versehen.

Sie möchten Ihre Tempo-Scow vermessen lassen? Dann benutzen Sie bitte dieses Anmelde-Formular!